IHRE BEWERBUNG

KOMMEN SIE IN UNSER TEAM

Kommen Sie in unser Team!

Auf dieser Seite sehen Sie, ob wir aktuell Stellen zu besetzen haben. Klicken Sie ggf. einfach auf die nachstehende Auswahl. Sofern wir derzeit nicht aktiv auf Stellensuche sind, freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung.

Ihr Ansprechpartner
Norbert Pasternack

Tel: 06361 9290-14
Fax: 06361 9290-10
Mail: kontakt@diesozialstation.de

Offene Stellen

Wir suchen zum 01.08.2022

Auszubildende mit Leidenschaft zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann! (3-jährige Ausbildung)

  • Schon im 1. Ausbildungsjahr finanziell unabhängig bei einer Ausbildungsvergütung von 1190 €
  • Engagierte Praxisanleiter bilden Dich aus und begleiten Dich
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Bonusprogramm
  • Übernahmeangebot nach der Ausbildung

Voraussetzung:

  • Mittlerer Bildungsabschluss, Fachabitur oder allgemeine Hochschulreife
  • oder: Hauptschulabschluss und erfolgreich abgeschlossene zweijährige Berufsausbildung
  • oder: Hauptschulabschluss und erfolgreich abgeschlossene, mindestens einjährige Krankenpflegehilfe- oder Altenpflegehilfeausbildung

Wir suchen:

Sie arbeiten gerne mit Menschen? Wenn Sie Einfühlungsvermögen mitbringen und Herausforderungen mögen, ist die Arbeit für und mit Menschen mit Demenz genau das Richtige für Sie.

Die Ökumenische Sozialstation Rockenhausen / Alsenz-Obermoschel / Winnweiler gGmbH ist einambulanter Pflegedienst im westlichen Donnersbergkreis. Die Sozialstation nahm am 01.01.1974 ihren Dienst auf und firmiert seit 2017 als gemeinnützige GmbH (gGmbH). Die Sozialstation versorgt Menschen,
die im häuslichen Umfeld medizinische, pflegerische und sozialbetreuerische Unterstützung benötigen. Zu den Angeboten der Sozialstation gehört auch die Tagesbetreuung für Menschen mit demenziellen Veränderungen in Rockenhausen. Bis zu 9 Besucher werden von 8 – 16 Uhr betreut.

Im Bereich Tagesbetreuung für Menschen mit Demenz suchen wir Sie (m/w/d) für den Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Wir bieten Ihnen:

  • die Möglichkeit sich sozial zu engagieren und Erfahrungen in dem vielseitigen Arbeitsbereich der Altenhilfe zu sammeln.
  • die Möglichkeit persönliche und soziale Kompetenzen zu erweitern und berufliche Perspektiven zu gewinnen.
  • Taschengeld, Verpflegungszuschuss, Zuschuss zur Fahrkarte, Sozialleistungen
  • Anspruch auf 27 Urlaubstage (bei mind. 12-monatigen Engagement)
  • Begleitung und Anleitung durch Mentoren und Fachkräfte sowie die Teilnahme an Bildungsseminaren

Träger des Bundesfreiwilligendienstes ist die Arbeitsstelle Frieden und Umwelt der Evangelischen Kirche Pfalz (Protestantische Landeskirche) www.frieden-umwelt-pfalz.de

Hauswirtschaftskräfte in Teilzeit (m/w/d)

 

Wir bieten Ihnen

  • Bezahlung nach TVÖD plus Zuschläge
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • Zusätzliche Betriebsrente
  • Gute Begleitung und Einarbeitung
  • Bonusmodell

Ihre Aufgaben

  • Sie fahren zu unseren Patienten nach Hause und übernehmen dort die Reinigung der Wohnung, Waschen der Wäsche oder andere hauswirtschaftliche Tätigkeiten nach Vereinbarung
  • Ihre Arbeitszeit ist i.d.R. vormittags (8:00 Uhr bis ca. 13:30 Uhr)
  • Führerschein Klasse B ist zwingend notwendig

Wenn Sie…

  • Aufgeschlossen und einfühlsam sind,
  • Zuverlässig, engagiert, genau und teamfähig sind
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache sowie Freude am Umgang mit Menschen haben

…sollten Sie sich bewerben. Für Fragen steht Ihnen Frau Klose, Tel. 06361 929022 gerne zur Verfügung.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann senden Sie uns bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Wir werden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Wir suchen:

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/Innen oder examinierte Altenpfleger/Innen in Teilzeitbeschäftigung oder Minijob, speziell für den Wochenenddienst.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine entsprechende Ausbildung und Fachkompetenz
  • Freude an der Arbeit
  • Eigenverantwortung und Selbständigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Zugehörigkeit zur einer Kirche, die der ACK angehört

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit
  • eine gute Einarbeitung
  • ein engagiertes Pflegeteam, das Sie gerne integriert und unterstützt
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TVÖD mit Weihnachtsgeld, betrieblicher Altersversorgung und vielem mehr
  • alternativ ist eine Anstellung im Minijob denkbar
  • Fortbildungen

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann senden Sie uns bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Wir werden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Online Bewerbung

CAPTCHA image

Hilft uns Spam zu vermeiden.

Die Tarifgrundlage in der Ökumenischen Sozialstation Rockenhausen/ Alsenz-Obermoschel/ Winnweiler gGmH ist das Tarifrecht öffentlicher Dienst (TVöD Bund). Wir haben uns an dieses Tarifwerk angelehnt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten die Leistungen aus diesem Tarifwerk pünktlich und zuverlässig.

  • Wir zahlen ein leistungsgerechtes Gehalt, z. B. erhält eine Pflegefachkraft nach der Ausbildung bei einer Vollzeitbeschäftigung ein Anfangs-Bruttogehalt in Höhe von 2.972,44 € (Stand 1.3.2019).
  • Im Laufe der Zugehörigkeitsjahre Jahre steigert sich das Gehalt für eine Pflegefachkraft bis zu 3.660,96 €.
  • Monatlich zahlen wir die angefallenen Zeit- sowie Sonn- und Feiertagszuschläge.
  • Im November zahlen wir eine Zulage (früher Weihnachtsgeld).
  • Weiterhin finanzieren wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die kompletten Beiträge für eine Zusatz-Rentenversicherung.

 

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden zu Arbeitsbeginn von uns bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse angemeldet. Wir als Arbeitgeber zahlen für Sie monatlich zusätzlich zum Gehalt die kompletten Beiträge. Wir sehen das als einen wichtigen Beitrag für Ihre spätere Altersversorgung.

 

Unsere Mitarbeitenden erhalten auf der Basis einer Fünftagewoche 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr. Der Urlaub ist in Abstimmung mit den jeweiligen Teams und gegebenenfalls den Dienstplanerfordernissen frei planbar. Am Ende eines jeden Jahres wird eine verlässliche Urlaubsplanung für das Folgejahr vorgenommen.

Wir als Arbeitgeber legen sehr großen Wert auf eine kontinuierliche und effiziente Fort- und Weiterbildung in allen Bereichen unseres Hauses. Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass das nur über die persönliche Qualifizierung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erreichen ist. Neben einer soliden Einarbeitung ist es erforderlich, regelmäßig die eigenen fachlichen und sozialen Kompetenzen durch gezielte Fort- und Weiterbildungen zu aktualisieren. Wir bieten jedes Jahr eine Vielzahl an internen und externen Qualifizierungsmöglichkeiten an.

Die Ökumenische Sozialstation Rockenhausen / Alsenz-Obermoschel / Winnweiler gGmbH ist seit 1974 im Donnersbergkreis West tätig und ist der größte ambulante Pflegedienst in dieser Region.

  • Eine seit über 40 Jahren bestehende Arbeitsplatzsicherheit,
  • eine gute Einarbeitung, eine leistungsgerechte Vergütung,
  • Stundenzuschläge und weitere Zusatzleistungen,
  • eine betriebliche Altersvorsorge,
  • interessante Fort- und Weiterbildungsangebote,
  • ein dynamisches Team, ein angenehmes Betriebsklima, geprägt von Vertrauen, Offenheit und Wertschätzung.